Modernes urbanes Wohnen im „Waldschulbogen“ – 15 Wohnungen gefördert nach Förderweg 2

Neubau Waldschulbogen
Visualisierung: Jan Jüttemann Architekten PartmbB

Im „Waldschulbogen“ in Frankfurt-Griesheim entstehen auf dem Gelände an der Ecke Mainzer Landstraße und Waldschulstraße zwei neue Wohngebäude. Die zwei Wohngebäude umfassen insgesamt 63 Mietwohnungen mit 2 bis 5 Zimmern und Wohnflächen von 35 bis 116 m² mit Loggia, Balkon oder Terrasse. Davon sind 15 Wohnungen gefördert nach Förderweg 2 der Stadt Frankfurt am Main.

Die geförderten Wohnungen sind zwischen 77 m² bis 93 m² groß. Für die Anmietung wird je nach Wohnungsschnitt eine Mietberechtigung für 3, 4 oder 5 Personen benötigt.

https://www.wohnen-in-der-mitte.de/mieten/neubauobjekte-zur-miete/frankfurt/griesheim/

Vorheriger Beitrag
KUHLIO – Home of urban lifestyle – 8 neue Mietwohnungen gefördert im Förderweg 2
Menü