Informationen zu den Förderprogrammen

Mit dem „Fairmieten-Schein“ können Sie Wohnungen aus zwei Förderprogrammen anmieten: Aus dem Frankfurter Programm für familien- und seniorengerechten Mietwohnungsbau (FamSen) sowie aus dem Förderweg 2. Diese unterscheiden sich in der Mietpreisgestaltung und den Wohnungsgrößen. Eine kurze Übersicht erhalten Sie in der folgenden Tabelle:

 Frankfurter Programm
FamSen
Förderweg 2
(FW2)
Allgemeines Für jede Liegenschaft gibt es eine individuelle Miete Hier zählt die ortsübliche Vergleichsmiete
Mit „Fairmieten-Schein“ Gibt es 2 Mietstufen*

1: 35 % unter der Marktmiete
2: 15 % unter der Marktmiete
Gibt es 3 Mietstufen

1: 8,50 €/m²
2: 9,50 €/m²
3: 10,50 €/m²
Maximale Wohnungsgrößen1 Person: bis 50 m²
2 Personen: bis 80 m²
3 Personen: bis 93 m²
4 Personen: bis 106 m²
Jede weitere Person +13 m²
1 Person: bis 50 m²
2 Personen: bis 68 m²
3 Personen: bis 80 m²
4 Personen: bis 92 m²
Jede weitere Person +12 m²

* Die entsprechenden Miethöhen finden Sie in der Auflistung im Bereich „Angebot“.

Die hier genannten Mieten spiegeln das Preisniveau beim Erstbezug wieder. Anpassungen der Mieten sind auch bei geförderten Wohnungen möglich.

Muster Bescheid Mietberechtigung